Nele Lübberstedt

Nele Lübberstedt ist Geschäftsführerin der kaneo GmbH – green IT solutions, die sie 2014 gemeinsam mit Andreas Kammlott gegründet hat. Als Geschäftsführerin des Green IT-Dienstleiters mit Systemhaus-Qualitäten ist sie Ansprechpartner für Kunden und Partner sowie verantwortlich für die Bereiche Nachhaltigkeit und Unternehmensentwicklung.

Nach ihrem Studium begann sie ihre berufliche Laufbahn als Qualitätsmanagerin im Luftfahrtumfeld. Sie setzte sich für optimierte Arbeitsprozesse ein, mit dem Fokus auf der Sinnhaftigkeit und Effizienz von Prozessen. Weil ihr dieser Ansatz nicht weit genug ging, entschied sie sich später für ein berufsbegleitendes Masterstudium in Nachhaltigkeits- und Qualitätsmanagement. Ihr Interesse an Digitalisierung und die Überzeugung für Nachhaltigkeit verband sie schließlich innerhalb ihrer Abschlussarbeit. Hieraus entstand ein Leitfaden zur Umsetzung einer nachhaltigen IT-Infrastruktur , der aufzeigt, wie sich Nachhaltigkeit innerhalb von IT-Systemen für KMU realisieren lässt. Seit November 2015 gehört sie dem Vorstand von UnternehmensGrün e.V. an und setzt sich hier gemeinsam mit anderen Unternehmern ehrenamtlich für nachhaltiges Wirtschaften ein.

Weitere Informationen:
https://www.kaneo-gmbh.de


Verantwortungsvolles und wirtschaftliches Handeln ergänzen sich.

Arbeit, die persönlich erfüllend und allgemein sinnstiftend ist, wird für viele Menschen immer wichtiger.  Dies war gemeinsamer Wunsch und Antrieb zugleich, als Nele Lübberstedt und Andreas Kammlott Ende 2013 den Entschluss fassten die kaneo GmbH – green IT solutions zu gründen.

Unter der Prämisse, dass sich die Informationsindustrie ähnlich wie andere Branchen hinsichtlich Umwelt- und Sozialthemen entwickelt, würden damit einhergehende Rahmenbedingungen und Berichtspflichten auch auf die IT zutreffen.

Während zuvor überwiegend ökonomische Anforderungen fokussiert wurden, rücken nun auch ökologische und soziale Aspekte immer weiter in die Öffentlichkeit. Die Nachfrage nach verantwortungsvollen Produkten und fairem Umgang von Unternehmen wird von Konsumenten immer mehr gefordert. Da die Verflechtung der IT, je Ausprägung der Nutzung im Unternehmen, ist die Gestaltung einer nachhaltigen IT-Infrastruktur ein wesentlicher Bestandteil einer nachhaltigen Unternehmensstrategie kleiner und mittelständischer Unternehmen.

Die Herausforderungen eine nachhaltige IT-Struktur umzusetzen sind in Anbetracht von benötigten Rohstoffen, Energiebedarfen, prekären Arbeitsbedingungen und der Schnellebigkeit der IT-Branche groß. Unsere Motivation ist es diese Herausforderungen anzunehmen. Wir vereinbaren in unseren IT-Lösungen deshalb Benutzerfreundlichkeit, Technologie und Verantwortung für die Umwelt. Dafür schaffen wir langfristige, qualitativ hochwertige und nachhaltige IT-Lösungen: Benötigte Hardware und Energiebedarfe werden reduziert und die Nachhaltigkeit der IT-Systeme erhöht.

Green IT bedeutet umweltbewusster und ressourcenschonender Umgang mit IT.

Die cleveren IT-Lösungen von kaneo kommen mit weniger Hardware und Energie aus. Der Ressourcen- und Stromverbrauch wird dadurch ganz direkt gesenkt und Co2 Emissionen reduziert.

Ebenso sind die IT-Lösungen bedarfsgerecht dimensioniert und langfristig einsetzbar. Damit wird genauso viel IT eingesetzt, wie benötigt wird und bei Bedarf angepasst. Gleichzeitig setzen wir auf Smart Data und helfen bei der Optimierung von Arbeitsprozessen. Die Arbeit mit IT wird effizienter, Ressourcen werden geschont und die Umweltbelastungen minimiert.

Der „grüne“ Faden – mit gutem Beispiel voran gehen

Neben der Bedeutung neu, steht neo für unsere drei Grundprinzipien: nachhaltig, effizient, offen. Dieser grundlegende Bestandteil unseres Handelns ist fest in unserem Namen kaneo verankert. Wir setzen sowohl in unseren Green-IT-Lösungen als auch intern auf Nachhaltigkeit. “Nachhaltigkeit heißt für mich als Unternehmen ökologisch, sozial und ökonomisch Verantwortung zu übernehmen – jetzt und in Zukunft.“ Durch eine nachhaltige Unternehmensausrichtung übernehmen wir Verantwortung für unseren Lebensraum, unsere Gesellschaft und unser Team. Qualität und Nachhaltigkeit ziehen sich bei der kaneo GmbH wie ein „grüner“ Faden durch sämtliche Bereiche. Unser Team lebt nachhaltiges Handeln und bezieht Kunden, Lieferanten und Partner mit ein.

Unsere Kunden verbinden ebenfalls verantwortliches und wirtschaftliches Handeln miteinander. Der Ressourcenbedarf für die IT wird minimiert, die Umwelt geschont und Kosten für Anschaffung und Betrieb werden gesenkt. Wir erleben immer wieder, dass Andere erstaunt und begeistert zugleich sind wie konsequent nachhaltig wir sind – das motiviert uns zusätzlich.

Stand: März 2016